LEAN MANAGEMANT, AGILE UND LATERALE FÜHRUNG
15497
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15497,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-1.0,hide_inital_sticky,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

LEAN MANAGEMANT, AGILE UND LATERALE FÜHRUNG

Workshop: Wie entwickele ich mein Führungsmodell, wie führe ich mein Unternehmen

Welche Führungsmodelle und Managementmethoden sind in den unterschiedlichen Situation eines Unternehmens die am erfolgs-versprechendsten. Was können wir von Startup Unternehmen lernen und auf etablierte Unternehmen übertragen? Was bedeutet agile Unternehmensführung? Wie bekomme ich Projekte, die zu scheitern drohen, wieder in den Griff?

Wenn heute über die Methoden der Unternehmensführung gesprochen wird, werden die Begriffe Agil, Scrum, Digital Leadership, Design Thinking, Lean Startup, Empowerment oder laterale Führung gebraucht. Aber wie führe ich mein Unternehmen beispielsweise nach einem agilen und lateralen Ansatz? Was bedeutet das für die Unternehmenskommunikation und wie lässt es sich praktisch umsetzen? Welche Methode hat welchen Nutzen? Im Workshop sollen unterschiedliche aktuelle Managementmodelle beschrieben, sowie deren praktische Anwendung dargestellt und diskutiert werden.

Referenten
Andreas und Jonathan Habicht unterstützen mittelständische Unternehmen in Veränderungsprozessen. Bei der Unternehmens-nachfolge, der Digitalen Transformation oder einem Restrukturierungs-projekt, ist professionelles Management und Kommunikation gefragt. Andreas Habicht gibt sein Wissen und die Erfahrung als Manager in verschiedenen Führungsfunktionen und als Coach weiter, Jonathan Habicht überträgt seine Erfahrung aus der Arbeit mit Startup´s in den Workshop.

Inhalte

  • Führungsmodelle und Managementstile in Theorie und Praxis
  • Management und Leadership für die Business Transformation
  • Lean Startup und was wir davon lernen können
  • Scrum, Agiles Management und Unternehmenskommunikation
  • Anwendung lateraler Unternehmensführung
  • Holokratie versus Hierarchie – geht das?
  • Turn-Around-Management, wenn Projekte drohen zu scheitern
  • Leadership Grundlagen Selbstmanagement

Zielgruppe
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Nachwuchskräfte, Projektleiter, Projektmanager

Organisatorisches

  • als Workshop zweittägig, alle Themen
  • als Workshop eintägig, 4 der o.g. Einzelthemen
  • Durchführung Inhouseseminar für Institutionen bis 10 Teilnehmer
  • Teilnahme an einem von uns geplanten Termin in Herne/Bochum
  • Preis Inhouse für Institutionen ab 2.550 €
  • Preis Einzelteilnehmer ab 550 €

Informationen

Anmeldung/ Informationen zum Workshop

Weitere Workshops & Seminare

 

GENERATIONSWECHSEL / UNTERNEHMENSNACHFOLGE
Workshop: Erfolgsfaktoren, Vorbereitung und Realisierung des Generationswechsels

Weiter zum Workshop

 

DIGITALE TRANSFORMATION
Workshop: Einstieg, Vorbereitung und Realisierung der Digitalen Transformation

Weiter zum Workshop

 

LEADERSHIP & SELBSTMANAGEMENT
Seminar Elemente erfolgreicher Unternehmensführung und die persönliche Entwicklung

Weiter zum Workshop