GENERATIONSWECHSEL / UNTERNEHMENSNACHFOLGE
15472
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15472,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-1.0,hide_inital_sticky,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

GENERATIONSWECHSEL / UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Workshop: Erfolgsfaktoren, Vorbereitung und Realisierung des Generationswechsels

Der Generationswechsel ist mit die entscheidendste und bedeutsamste Aufgabe im Leben eines Unternehmers, und bestimmt die emotionalste in einem Familienunternehmen. Eine Unternehmensübergabe und -übernahme im Familienunternehmen umfasst familiäre, juristische, steuerliche, betriebswirtschaftliche und strategische Themen. Wir diskutieren praxisnah die wesentlichen Themenfelder, die bei einer internen oder externen Nachfolge von entscheidender Bedeutung sind.

Unabhängig davon, ob der Generationswechsel innerhalb der Familie, als MBO/MBI oder durch einen Verkauf erfolgt, der Wechsel vollzieht sich in allen Unternehmensbereichen, in den Köpfen, den Arbeitsweisen, der Kommunikation und den Beziehungen zu Lieferanten und Kunden. In dem Workshop sollen alle kritischen Erfolgsfaktoren für die maßgeblich Beteiligten eines Generationswechsels dargestellt und diskutiert werden.

Referent
Herr Dr. Dipl.-Wirt.-Ing. Andreas Habicht arbeitet seit dreißig Jahren als Trainer, Interimsmanager und Mediator für mittelständische Unternehmen und Konzerngesellschaften. Mit seinem Büro hat er sich besonders auf die großen Veränderungsprozesse in Familienunter-nehmen spezialisiert und unterstützt bei der Unternehmensnachfolge. Seit dem Eintritt seines Sohnes Jonathan Habicht in das Unternehmen, wird der Beratungsschwerpunkt Digitale Transformation in zweiter Generation ausgebaut.

Inhalte

  • Erfolgsfaktoren eines Generationswechsels im Mittelstand
  • Stärken und Schwächen der Familienunternehmen
  • Psychologie der Unternehmensübertragung und -übernahme
  • Auswahl des geeigneten Nachfolgers in der Familie oder extern
  • Unternehmenswert, werteorientierte Unternehmensübertragung
  • Finanzierungsmodelle und Finanzierungspartner
  • Prozess der Entscheidungsfindung für übernehmende Personen
  • Praktische Umsetzung des Wechsels im Unternehmen

Zielgruppe
Unternehmer, Geschäftsführer, Angehörige aus Unternehmerfamilie, Nachfolgeinteressierte, Interessenten an einer Unternehmensübernahme

Organisatorisches

  • als Workshop zweittägig, alle Themen
  • als Workshop eintägig, 4 der o.g. Einzelthemen
  • Durchführung Inhouseseminar für Institutionen bis 10 Teilnehmer
  • Teilnahme an einem von uns geplanten Termin in Herne/Bochum
  • Preis Inhouse für Institutionen ab 2.550 €
  • Preis Einzelteilnehmer ab 550 €

Informationen

Anmeldung/ Informationen zum Workshop

Weitere Workshops & Seminare

 

DIGITALE TRANSFORMATION
Workshop: Einstieg, Vorbereitung und Realisierung der Digitalen Transformation

Weiter zum Workshop

 

LEAN MANAGEMENT, AGILE UND LATERALE FÜHRUNG
Workshop: Wie entwickele ich mein Führungsmodell, wie führe ich mein Unternehmen

Weiter zum Workshop

 

LEADERSHIP & SELBSTMANAGEMENT
Seminar Elemente erfolgreicher Unternehmensführung und die persönliche Entwicklung

Weiter zum Workshop